Marine-Gefechte 1812-1813

Marine-Gefechte 1812-1813

Im Jahr 1812, während die amerikanischen Landstreitkräfte fast völlig durcheinander waren, wurden auf hoher See einige Erfolge erzielt:

  • Die Verfassung unter Isaac Hull besiegte das britische Schiff Guerriere
  • Stephen Decatur, berühmt als Barbary-Piraten, leitete die Vereinigte Staaten zum Sieg über die mazedonisch, die mit großem Getöse begrüßt wurde, als sie in den Hafen von New London, Connecticut . gebracht wurde
  • Amerikanische Freibeuter jagten erfolgreich britische Schifffahrt.

Im Jahr 1813 wendete sich das Blatt gegen die amerikanische Marine, insbesondere nach der Niederlage der Chesapeake bis zum Shannon. Den Briten gelang es, einen größeren Teil der Flotte im Krieg gegen die Vereinigten Staaten zu konzentrieren, und die amerikanische Marine blieb für die Dauer in Flaschen.


Schau das Video: ФИЛЬМ ПАРФЕНОВА О КРЫМСКОЙ