1 Group Bomber Command - An Operational Record, Chris Ward mit Greg Harrison und Grzegorz Korcz

1 Group Bomber Command - An Operational Record, Chris Ward mit Greg Harrison und Grzegorz Korcz

1 Group Bomber Command - An Operational Record, Chris Ward mit Greg Harrison und Grzegorz Korcz

1 Group Bomber Command - An Operational Record, Chris Ward mit Greg Harrison und Grzegorz Korcz

1 Group war eine der "normalen" Gruppen innerhalb des Bomber Command, die Teil der Main Force war (im Gegensatz zu 5 Group, die dazu neigten, auf ihre eigene Weise zu operieren oder die Pathfinders).

Dieses Buch ist in zwei Hälften geteilt. Der erste Teil ist eine erzählende Geschichte der Gruppe, die eine tägliche Geschichte ihrer Aktivitäten bietet. Bei den meisten Angriffen erhalten wir einen Überblick über die gesamte beteiligte Truppe, den Beitrag der Gruppe (oft nach Flugplatz), den Erfolg oder Misserfolg des Angriffs und eine Verletztenliste.

Die Erzählung gibt ein klares Bild davon, wie sich die Effektivität des Bomber Command langsam verbesserte, wobei man sagen muss, dass es zu Beginn der strategischen Bombardierungskampagne sehr niedrig war, als das Command Glück hatte, wenn mehr als eine Handvoll seiner Flugzeuge ihr offizielles Ziel bei einem bestimmten Punkt trafen überfallen. Im Laufe der Kampagne werden die Raids ausgefeilter, neue Navigationshilfen werden eingeführt und ihre Auswirkungen werden immer verheerender. Gleichzeitig wird die deutsche Verteidigung immer effektiver, so dass die Verluste bis sehr spät im Krieg hoch blieben.

Es sind diese hohen Verluste, die im Gedächtnis bleiben. Einige Staffeln wurden immer wieder fast ausgelöscht. Die höchsten Verluste erlitt die No.460 Squadron, die bei 307 Operationen 140 Lancaster verlor.

Die zweite Hälfte enthält Referenzdetails für die Gruppen. Diese beginnen mit einer kurzen Geschwadergeschichte und geben dann eine Liste der Stützpunkte, Kommandanten, Flugzeugtypen, zusammenfassende Tabellen ihrer operativen Aufzeichnungen – Anzahl der Überfälle, Verluste und Einsätze, aufgeteilt nach Einsatzart und Flugzeugtyp. Schließlich gibt es eine Liste von Flugzeugen, geordnet nach Typ und dann Seriennummer, die ihr Schicksal nachzeichnen. Dieser Abschnitt hätte mit Seitenüberschriften auskommen können, um leichter erkennen zu können, welches Geschwader Sie sich ansehen, aber ansonsten ist es sehr nützlich.

Kapitel
1 - Am Anfang
2 - Kurzübersicht
3 - Die Staffeln
4 - Bibliographie

Autor: Chris Ward mit Greg Harrison und Grzegorz Korcz
Ausgabe: Gebundene Ausgabe
Seiten: 280
Verlag: Pen & Sword Aviation
Jahr 2014



Schau das Video: RAF Bomber Command With Ewan McGregor. Bomber Boys. Timeline