Wie viele Einwohner hatte das Kalifat der Umayyaden im Jahr 750 n. Chr.?

Wie viele Einwohner hatte das Kalifat der Umayyaden im Jahr 750 n. Chr.?

Wie groß war die Bevölkerung des Umayyaden-Kalifats in seiner größten Ausdehnung (750 n. Chr.)?

Laut Wikipedia waren es 22 Millionen.

Laut anderen verschiedenen Quellen / Websites waren es 62 Millionen (Wikipedia-Archiv).

Laut McEvedy & Jones waren es irgendwo zwischen 20-30 Millionen.

Ich persönlich halte 62 Millionen für eine ziemlich steife / hohe Schätzung und diejenigen, die das behaupten, neigen dazu, quellenlos zu sein. Angesichts der Tatsache, dass M&J uns jedoch normalerweise eine Low-End-Schätzung liefert, scheinen 22 Millionen eine sehr sparsame Behauptung zu sein. Irgendwelche Gedanken? Ich freue mich über Ihren Beitrag, danke.


Ich kann keinen Kommentar hinterlassen, da mein Ruf zu gering ist, aber ich werde eine grobe Berechnung für Sie anstellen. Beachten Sie, es ist wahrscheinlich Aus verschiedenen Gründen (Seuchen, Ausdehnung der Grenzen, Mangel an verfügbaren Daten) ist eine gute Schätzung nicht möglich.

Die Weltbevölkerung im Jahr 700 n. Chr. wurde auf 207 Millionen bis 220 Millionen geschätzt. Im Jahr 800 n. Chr. wurde die Weltbevölkerung auf 220 bis 240 Millionen geschätzt.

Nehmen wir an, die Weltbevölkerung in 750 beträgt 220 Millionen, und das Umayyaden-Kalifat hielt laut diesem Artikel ungefähr 29% dieser Bevölkerung auf seiner größten Höhe. 29% von 220 Millionen sind 63,8 Millionen. Dieser dramatische Anstieg könnte auf die Gebietserweiterung zurückzuführen sein.


Schau das Video: Die Epoche der Umayyaden Kalifen Teil 2 - Yazied Ibn Muâwiyyah