Albert Bierstadt

Albert Bierstadt

Albert Bierstadt wurde 1830 in Solingen geboren. Er studierte Malerei in Düsseldorf und Rom (1853-57), bevor er nach Amerika auswanderte.

Im Jahr 1858 wurde er von F. W. Landers angestellt, um ihm bei der Vermessung einer Überlandwagenroute in den Westen zu helfen. Bierstadts Aufgabe war es, Panoramen der Rocky Mountains zu malen. Gemälde wie Rocky Mountains (1863) und die Yosemite-Tal (1866) machte ihn zu einem der beliebtesten Künstler der Vereinigten Staaten. Albert Bierstadt starb 1902.


Schau das Video: GEORGE DMITRIEV RUSSIAN PAINTER A C