31. Januar 1940

31. Januar 1940

31. Januar 1940

Januar

1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031
>Februar

Winterkrieg

Die Finnen behaupten den Sieg in einer Schlacht bei Kuhmo

Sowjetische Flugzeuge werfen mindestens 150 Bomben auf Rovaniemi ab

Krieg auf See

Die britische Admiralität gibt bekannt, dass das U-Boot, das den Tanker versenkt hat vaclite ist selbst versenkt worden



Sozialversicherung

Ida May Fuller war die erste Begünstigte von wiederkehrenden monatlichen Sozialversicherungszahlungen. Miss Fuller (in ihren Freunden und ihrer Familie als Tante Ida bekannt) wurde am 6. September 1874 auf einer Farm außerhalb von Ludlow, Vermont, geboren. Sie besuchte die Schule in Rutland, Vermont, wo einer ihrer Klassenkameraden Calvin Coolidge war. Nach einer Tätigkeit als Schullehrerin wurde sie 1905 Rechtssekretärin. Einer der Partner der Kanzlei, John G. Sargent, wurde später Generalstaatsanwalt in der Coolidge-Administration.

Ida May hat nie geheiratet und keine Kinder. Sie lebte die meiste Zeit ihres Lebens allein, verbrachte jedoch gegen Ende ihres Lebens acht Jahre mit ihrer Nichte Hazel Perkins und ihrer Familie in Brattleboro, Vermont.

Miss Fuller reichte ihren Rentenantrag am 4. November 1939 ein, nachdem sie knapp drei Jahre lang bei der Sozialversicherung gearbeitet hatte. Während sie eine Besorgung machte, schaute sie beim Sozialversicherungsamt in Rutland vorbei, um sich nach möglichen Leistungen zu erkundigen. Später bemerkte sie: "Es war nicht so, dass ich etwas erwartet hatte, wohlgemerkt, aber ich wusste, dass ich für etwas bezahlt hatte, das sich Soziale Sicherheit nannte, und ich wollte die Leute in Rutland danach fragen."


[Brief von Frank M. King an Honorable W. J. Bryan, 31. Januar 1940]

Brief von Frank M. King an Honourable W. J. Bryan, in dem er gebeten wird, ein Foto von sich in Mr. Kings Buch "Longhorn Trail Drivers" aufzunehmen, in dem es eine Geschichte über Senator Bryan und den T Diamond gibt.

Physische Beschreibung

Erstellungsinformationen

Kontext

Dies Buchstabe ist Teil der Sammlung mit dem Titel: Abilene Library Consortium und wurde von der Hardin-Simmons University Library dem Portal to Texas History, einem digitalen Repository der UNT-Bibliotheken, zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen zu diesem Schreiben können unten eingesehen werden.

Personen und Organisationen, die entweder mit der Erstellung dieses Schreibens oder seinem Inhalt in Verbindung stehen.

Autor

Korrespondent

Benannte Personen

Personen, die in irgendeiner Weise für den Inhalt dieses Briefes von Bedeutung sind. Zusätzliche Namen können in den folgenden Betreffzeilen erscheinen.

Zielgruppen

Schauen Sie sich unsere Ressourcen für Lehrkräfte an! Wir haben das identifiziert Buchstabe Als ein Hauptquelle innerhalb unserer Kollektionen. Forscher, Pädagogen und Studenten können diesen Brief für ihre Arbeit nützlich finden.

Zur Verfügung gestellt von

Hardin-Simmons-Universitätsbibliothek

Die Bibliotheken von Richardson und Smith an dieser privaten baptistischen Universität in Abilene stellen Materialien zur Verfügung, die zur Unterstützung der Forschung von Studenten und Dozenten erforderlich sind. Sie bieten Bücher, Bundesdokumente, Karten, Partituren, Aufzeichnungen und Zeitschriften an, die in offenen Regalen stehen und für alle leicht zugänglich sind.


Gute Nachrichten in der Geschichte, 31. Januar

Heute vor 101 Jahren wurde der Kongressabgeordnete Stewart Udall aus Arizona geboren. Er wurde von 1961 bis 1969 Innenminister und rettete Millionen Hektar Wildnis und Wasserwege.

Unter seiner Führung erweiterte die US-Regierung das öffentliche Bundesland und fügte vier Nationalparks, sechs Nationalmonumente, acht nationale Küsten- und Seeufer, neun Erholungsgebiete, 20 historische Stätten und 56 nationale Wildschutzgebiete hinzu – darunter der Canyonlands-Nationalpark in Utah, North Cascades Nationalpark in Washington, Redwood Nationalpark in Kalifornien, das Great Swamp National Wildlife Refuge und der Appalachian Scenic Trail, der sich von Georgia nach Maine erstreckt. (1920-2010)

Zusammen mit seinem Bruder, Rep. “Mo” Udall (D–AZ), spielte Stewart eine Schlüsselrolle bei der Verabschiedung vieler Umweltgesetze wie der Clear Air, Water Quality und Clean Water Restoration Acts and Amendments, the Wilderness Act von 1964, Endangered Species Preservation Act von 1966, Land and Water Conservation Fund Act von 1965, Solid Waste Disposal Act von 1965, National Trail System Act und Wild and Scenic Rivers Act.

MEHR gute Nachrichten an diesem Tag:

  • Komponist Franz Schubert wurde in Wien, Österreich, geboren und ist vielleicht am bekanntesten für seine eindringlichen Ellens dritter Gesang, die beliebte Melodie, die heute als Rahmen für das traditionelle katholische Gebet verwendet wird Ave Maria (1797)
  • Der US-Kongress hat die Dreizehnte Änderung zur Verfassung der Vereinigten Staaten, die die Sklaverei abschafft und den Staaten zur Ratifizierung durch zwei Drittel von ihnen vorlegt (1865)
  • 3M hat mit der Vermarktung begonnen Tesafilm (1930)
  • US-Präsident Bill Clinton genehmigte ein Darlehen in Höhe von 20 Milliarden US-Dollar an Mexiko zur Stabilisierung der Wirtschaft des Landes – Geld, das 1997 vollständig zurückgezahlt wurde, drei Jahre früher als erforderlich (1995)
  • Myanmar eröffnete sein erstes Parlament seit mehr als zwei Jahrzehnten (2011)

Und alles Gute zum 40. Geburtstag an Sänger, Schauspieler und Plattenproduzent Justin Timberlake. Timberlake wurde 1981 in Tennessee als Sohn eines Gospelchorleiters geboren. Seine Popalben und andere Talente haben ihm mehr als ein Dutzend Grammy- und Emmy-Preise eingebracht – unter anderem für seine Comedy-Skizzen bei der Moderation von Saturday Night Live. Später erlangte er Berühmtheit auf der großen Leinwand, als er in mitspielte Das soziale Netzwerk. (1981)

Von freetopone, CC-Lizenz, 2014

Heute vor 100 Jahren hat der dreimal mit dem Tony Award ausgezeichnete Musical-Comedy-Darsteller, Carol Channing wurde geboren.

Sie war vor allem für ihre einzigartige mädchenhafte Stimme und ihr komödiantisches Timing bekannt, das bei ihrer Hauptrolle in mit großer Wirkung eingesetzt wurde Hallo Dolly! und Herren bevorzugen Blondinen. Als Überlebende von Eierstockkrebs schrieb sie 2002 eine Autobiografie. Einfach Glück, denke ich, und sie wurde 2012 in einem Dokumentarfilm mit dem Titel Größer als das Leben. Im Jahr 2003 heiratete sie ihre Jugendliebe, die sich wieder mit ihr traf, nachdem sie ihn in ihren Memoiren liebevoll erwähnt hatte. Sie starb am 15. Januar 2019 in Rancho Mirage, Kalifornien. (1921–2019)

Heute vor 81 Jahren der erste Sozialversicherung Scheck wurde in den Vereinigten Staaten verteilt.

Die Rentenzahlung wurde der 65-jährigen Ida May Fuller in Ludlow, Vermont, ausgestellt. Die frisch pensionierte Anwaltssekretärin erhielt monatlich 22,54 US-Dollar (insgesamt 22,888 US-Dollar) – bis sie im Alter von 100 Jahren starb. Das neue Sozialversicherungsprogramm versprach, Senioren im Ruhestand, bei Invalidität oder beim Tod des Ehepartners ein monatliches Einkommen zu gewähren, und das seit 80 Jahren. (1940)

Und vor 102 Jahren Baseballheld Jackie Robinson wurde in Kairo, Georgien, geboren. Er schrieb 1947 als erster schwarzer Baseballspieler Geschichte, der in einem Spiel der Major League auftrat. Obwohl Jackie schrecklichen Rassismus von Spielern und Fans um ihn herum erlebte, blieb er größtenteils anmutig und erntete die Bewunderung der Menschen – sowohl auf als auch außerhalb des Feldes. Sportlich zeigte er großartige Leistungen und gewann den Rookie of the Year Award. Zwei Jahre später gewann er den MVP Award mit einem Durchschnitt von 0,342 Schlägen. Nach einer geschichtsträchtigen Karriere wurde seine Dodger-Trikotnummer - 42 - von jedem Verein ligaweit zurückgezogen.

Seine bemerkenswerte Lebensgeschichte wurde in Büchern und Bildern erzählt – besonders bemerkenswert ist der Hollywood-Film 42, mit Chadwick Boseman. Der Dokumentarfilmer Ken Burns produzierte für PBS eine vierstündige Serie. SEHEN ein Video… (1919)


Geschichte des National Backward Day

Ein interessantes Beispiel in der Geschichte dafür, Dinge umgekehrt zu tun, stammt von keinem geringeren als einem der bekanntesten Künstler der Welt, Leonardo da Vinci. Er praktizierte bekanntermaßen das Spiegelschreiben, bei dem Text in die entgegengesetzte Richtung geschrieben wird, damit er in einem Spiegel gelesen werden kann. Es gibt mehrere Theorien, warum Da Vinci dies tat. Erstens machte es es den Leuten schwerer, seine Ideen zu stehlen, oder er hätte seine Arbeit verbergen können, um religiöse Verfolgung zu vermeiden. Eine andere Theorie besagt, dass der Künstler einfach das Verschmieren der Tinte verhindern wollte. Außerdem war Da Vinci Linkshänder, und von rechts nach links zu starten hätte es ihm leichter machen können.

Backwards Day wurde von zwei Frauen, Sarah Nicole Miller und Megan Emily Scott, ins Leben gerufen, die auf einer Farm auf die Idee kamen. Sie melkten Kühe und dachten an Kunsthandwerk, als ihnen die erste Idee kam. Die beiden Frauen erfanden die Regeln und erstellten sie am 29. Januar 1961. Am nächsten Tag hatte sich die Nachricht herumgesprochen und die Gemeinschaft machte Dinge rückwärts. Das Paar machte dann am 31. Januar den Tag und so ist es geblieben.

Im Laufe der Jahrzehnte sind die Vorteile des umgekehrten Vorgehens immer sichtbarer geworden. Einige Schulen feiern den National Backward Day, an dem die Schüler ihre Kleidung von links nach außen tragen können, ihre Schuhe auf den gegenüberliegenden Füßen, ihre Namen rückwärts schreiben und so weiter. Ein bisschen Spaß in den Schultag bringt etwas Unterhaltung in einen ganz normalen Tag.

Der Backwards Day beschränkt sich nicht nur auf die reale Welt. Die Aufforderung, Dinge rückwärts zu tun, wird in einer der denkwürdigsten Episoden des Nickelodeon-Cartoon, SpongeBob Schwammkopf, gesehen. SpongeBobs ernster Nachbar Thaddäus Tentakel ruft eine Immobilienfirma an, um sein Haus zu verkaufen, aber sie werden es nicht akzeptieren, wenn seine Nachbarn zu außer Kontrolle geraten. Thaddäus sagt dem wilden SpongeBob, dass es der entgegengesetzte Tag ist, damit er seine Wege ändert, und SpongeBob tut so, als ob er Thaddäus wäre. Jetzt ist der Tag eine lustige Gelegenheit, die Dinge umgekehrt zu tun!


Geboren an diesem Tag in der Geschichte 31. Januar

Heute Geburtstag feiern Justin Timberlake
Geboren: 31. Januar 1981 Memphis, Tennessee, Vereinigte Staaten
Bekannt für: US-amerikanischer Pop-Sänger und Songwriter, der sechs Grammy Awards sowie einen Emmy Award gewonnen hat. Er hat eine Reihe von Top-Ten-Singles sowohl in den USA als auch auf der ganzen Welt, darunter "Cry Me a River", "My Love", "What Goes Around. /. Comes Around" und "Rock Your Body". Er war einmal mit der Popsängerin Britney Spears zusammen, ist aber immer noch Single und hat keine langfristigen Beziehungen bestätigt.

Carol Channing
Geboren: 31. Januar 1921 Seattle, Washington
Bekannt für: US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin, am besten bekannt für Thoroughly Modern Millie, Lorelei Lee in Gentlemen Prefer Blondes und als Dolly Gallagher Levi in ​​Hello, Dolly!.


Manetho: History of Egypt and Other Works (Loeb Classical Library No. 350) Gebundene Ausgabe 31. Januar 1940 (Buch)

Zahlreiche Bildungseinrichtungen empfehlen uns, darunter die Oxford University und die University of Missouri. Unsere Publikation wurde von Common Sense Education, Internet Scout, Merlot II, OER Commons und School Library Journal für den pädagogischen Einsatz überprüft. Bitte beachten Sie, dass einige dieser Empfehlungen unter unserem alten Namen, Ancient History Encyclopedia, aufgeführt sind.

Die World History Encyclopedia Foundation ist eine in Kanada registrierte gemeinnützige Organisation.
Ancient History Encyclopedia Limited ist ein im Vereinigten Königreich registriertes gemeinnütziges Unternehmen.

Einige Rechte vorbehalten (2009-2021) unter der Creative Commons-Lizenz Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen, sofern nicht anders angegeben.


31. Januar: Vor 10 Jahren begann der Prozess wegen Missbrauchs von Michael Jackson

Link kopiert

Michael Jackson winkt den Fans zu, als er vor Gericht kommt

Wenn Sie sich anmelden, verwenden wir die von Ihnen angegebenen Informationen, um Ihnen diese Newsletter zuzusenden. Manchmal enthalten sie Empfehlungen für andere verwandte Newsletter oder Dienstleistungen, die wir anbieten. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihre Daten verwenden und Ihre Rechte. Sie können sich jederzeit abmelden.

1915 &ndash Eine Debatte über das Schiffskaufgesetz, das es Amerika ermöglichen würde, internierte deutsche Linienschiffe zu kaufen, dauert 11 Stunden in Washington

1940 &ndash Deutsche Offiziere und Soldaten, die aus einem versunkenen feindlichen U-Boot gerettet wurden, kommen unter bewaffneter Bewachung an einer Londoner Station an und winken und lächeln einer beobachtenden Menge zu

1965 &ndash Hatton Garden Diamantenhändler Harry Rosenberg berichtet, dass er von zwei &lsquoPolizisten um Edelsteine ​​im Wert von coolen 35.000 Pfund ausgetrickst wurde

1990 &ndash Es wird erwartet, dass die Minister Pläne zur Zerschlagung des Royal Mail-Monopols mit privaten Firmen enthüllen, die Briefe ausliefern dürfen

2005 &ndash Hunderte von Michael Jackson&rsquos-Fans reisen nach Kalifornien für den ersten Tag dessen, was &rsquo als „Prozess des Jahrhunderts&rsquo bezeichnet wurde, wobei der Star wegen Missbrauchsvorwürfen angeklagt wird

2010 &ndash Erschütternde neue Aufnahmen der britischen Geiseln Paul und Rachel Chandler nach fast 100 Tagen Gefangenschaft durch somalische Piraten


An diesem Tag in der Geschichte, 31. März

Die Science-Fiction-Geschichte über die Abenteuer des Computerprogrammierers Neo war nicht nur ein kommerzieller Erfolg, sondern hinterließ durch den kreativen Einsatz von Zeitlupe und rotierenden Kameras auch einen bleibenden Eindruck beim Actionfilm.

1985 Die erste Ausgabe von WrestleMania findet in New York statt

Die jährliche Veranstaltung ist das wichtigste Wrestling-Treffen der Welt. Es ist das größte Event, das von World Wrestling Entertainment (WWE) organisiert wird.

1964 Nach einem Staatsstreich übernimmt eine Militärdiktatur in Brasilien die Macht

Das Regime unter Humberto Castelo Branco unterdrückte die linke Opposition, was insbesondere 1968 zu weit verbreiteten sozialen Unruhen und Streiks führte.

1918 Die USA stellen zum ersten Mal auf DST um

In den meisten Gegenden der USA werden die Uhren zweimal im Jahr umgestellt. Ausnahmen sind Hawaii und der größte Teil von Arizona. Das erste Land, das die Sommerzeit nutzte, war 1916 Deutschland.

1889 Der Eiffelturm ist eröffnet

Der französische Ingenieur Alexandre Gustave Eiffel entfaltete eine französische Flagge von der Spitze des Turms, der seitdem zum Wahrzeichen von Paris geworden ist.

Geburten an diesem Tag &ndash 31 март

1948 Al Gore

US-amerikanischer Politiker, 45. Vizepräsident der Vereinigten Staaten, Nobelpreisträger


Baseball-Geschichte am 31. Januar

Baseball-Geburten am 31. Januar / Baseball-Todesfälle am 31. Januar

Spieler geboren am, gestorben am, Debüt am, beendet am 31. Januar

Die Baseballgeschichte am 31. Januar umfasst insgesamt 60 Baseballspieler der Major League, die an diesem Tag des Jahres geboren wurden, 33 Baseballspieler der Major League, die an diesem Tag gestorben sind, Baseballspieler, die an diesem Tag ihr Debüt in der Major League gaben, und Baseballspieler der Major League, die erschien in ihrem letzten Spiel an diesem Tag.

Bill James sagte auf derselben Seite des gleichen Buches, das wir oben auf dieser Seite benutzten: „Aber als ich anfing, über die Geschichte des Baseballs zu recherchieren (um die Spieler intelligenter zu diskutieren), begann ich zu fühlen, dass es da ist war eine Geschichte, ein Baseball, der zu dieser Zeit noch nicht geschrieben worden war, eine Geschichte guter und gewöhnlicher Spieler, eine Geschichte des Fanseins, eine Geschichte von Spielen, die damals etwas bedeuteten, aber jetzt nichts bedeuten haben Baseball Almanach erstellt. Eine Website, um Baseball anzubeten. Eine Seite von einem Fan, der versucht, die Geschichte guter und gewöhnlicher Baseballspieler zu erzählen.


Schau das Video: Die Küchenschlacht vom 31. Januar 2020