Universität Santa Clara

Universität Santa Clara

Die Santa Clara University - Kaliforniens älteste Hochschule - liegt im Herzen des kalifornischen Silicon Valley, in der Stadt Santa Clara. Es ist das einzige College des Staates, das Nachfolger einer spanischen Mission ist. Sie bietet einen strengen Studienplan in den Bereichen Kunst und Wissenschaft, Wirtschaft und Ingenieurwesen sowie Zertifikatsprogramme. Die Universität wurde 1851 von der Gesellschaft Jesu als "Santa Clara College" gegründet und auf dem Gelände der Mission Santa Clara . gegründet de Asís, die achte der ursprünglich 21 kalifornischen Missionen. Ursprünglich als Vorbereitungsschule begonnen, begann das College ab 1853 Kurse im College-Rang anzubieten. Das College erlebte in den ersten 60 Jahren ein langsames und stetiges Wachstum und wurde 1912 zu einer Universität. als die Ingenieur- und Rechtsschulen hinzukamen. 1925 trennte sich die High School von der Universität und nahm 1928 den Namen Bellarmine College Preparatory an. 110 Jahre lang war Santa Clara eine rein männliche Schule gewesen, aber 1961 Frauen wurden als Studenten akzeptiert, und Santa Clara wurde die erste koedukative katholische Universität in Kalifornien. Mit der Zunahme der Fakultät und der Studenten führte das Wachstum der Universität dazu, dass sie zur Das größte Bauprogramm der Schulgeschichte mit dem Bau von acht Wohnheimen, einem Studentenwerk und dem Leichtathletikstadion. Um den Charakter der Universität zu erhalten und die Qualität der Universität für nachfolgende Generationen zu sichern, begrenzte das Kuratorium die Zahl der Studierenden in der Anfang der 1970er Jahre. 1985 nahm die Universität "Santa Clara University" als ihren offiziellen Namen an. Heute beherbergt der 104 Hektar große Campus der Santa Clara University mehr als 50 Gebäude, darunter 10 Wohnheime, zwei Bibliotheken und umfangreiche Sporteinrichtungen drei herausragende Zentren – das Ignatian Center for Jesuit Education; das Zentrum für Wissenschaft, Technologie und Gesellschaft; und die Absolventenprogramme des Markkula Center for Applied Ethics.SCU umfassen Abschlüsse in Recht, Wirtschaft, Ingenieurwesen, Beratungspsychologie, Bildung und pastoralen Diensten. Die angebotenen Dienstleistungen umfassen allgemeine Karrieredienste, spezialisierte Rechts- und MBA-Karrieredienste sowie eine bequeme Gesundheitsversorgung auf dem Campus durch das Cowell Health Center. Die Santa Clara University ist regional von der Western Association of Schools and Colleges, der Akkreditierungskommission für Senior Colleges und Universitäten, akkreditiert.


Schau das Video: Fakulta filozofická