Achtundsechzig-zweihundert der Obama-Administration 6. Juli 2009 - Geschichte

Achtundsechzig-zweihundert der Obama-Administration 6. Juli 2009 - Geschichte

Der Präsident und die First Lady trafen um 13 Uhr in Moskau ein. Dann gingen sie und legten einen Kranz am russischen Grab des unbekannten Soldaten nieder.

Der Präsident hatte dann ein privates Treffen mit Präsident Dmitri Medwedew. Dieses Treffen wurde dann auf seine Mitarbeiter ausgeweitet.

Anschließend hielten die beiden Präsidenten eine Pressekonferenz ab. Abschrift.

Die beiden Präsidenten kündigten eine Rahmenvereinbarung über den Abbau eines Teils der Nukleararsenale beider Nationen an. Vor der Ankunft stimmten die Russen zu, den Vereinigten Staaten Überflugrechte zu gewähren, um US-Truppen in Afghanistan zu versorgen. Der Besuch war niedriger als Obamas frühere Auslandsbesuche.

Der Präsident und die First Lady trafen sich am frühen Abend mit den Mitarbeitern der Botschaft.

Der Präsident und die First Lady aßen mit Präsident Medwedew und seiner Frau zu Abend.